Warenkorb 0

The Hemp Line

natural clothing

Die Marke „The Hemp Line“ steht für hochwertige Basic Mode für Damen und Herren, die nach GOTS-Kriterien produziert wird. Für die wechselnde Kollektion werden nur Stoffe aus 100% Hanf und Hanf/Bio-Baumwolle verwendet. Da die Hanfpflanze sich selbst vor Unkraut und Schädlingen schützt, werden beim Anbau keine Pestizide eingesetzt. Der für „The Hemp Line“ verwendete Hanf kommt daher auch ohne Bio-Zertifizierung giftfrei auf die Haut.

Die Stoffe und Kleidungsstücke werden in China produziert, wo der Hanfanbau eine lange Tradition hat. China ist der wichtigste Rohstofflieferant für die Hanffasern zur Textilherstellung und kann als einziges Land eine ausreichende Menge liefern.

Die Produktion von „The Hemp Line“ ist GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert; folgende ökologische und soziale Bedingungen werden dabei garantiert:

  • neben Hanf wird zertifizierte Bio-Baumwolle verarbeitet
  • bei der Färbung wird auf schädliche Chemikalien verzichtet
  • Die Produktion hat eine eigene Näherei und kann daher folgendes garantieren:
    • Freiwillige Beschäftigung, also keine Zwangsarbeit (ILO Konv. 29 & 105)
    • Keine Diskriminierung
    • Keine ausbeuterische Kinderarbeit (ILO Konv. 138)
    • 20% höhere Arbeitslöhne gegenüber dem Durchschnittslohn
    • Keine überlangen Arbeitszeiten
    • Menschenwürdige Arbeitsbedingungen

natural cosmetics

Auch die Kosmetiklinie von „The Hemp Line“ zeichnet sich durch hohe Qualität und die Verwendung von natürlichen Rohstoffen aus. Kaltgepresstes Hanföl verfügt über hervorragende Hautpflegeeigenschaften, wodurch Hanfkosmetik für höchste Ansprüche bestens geeignet ist.

Neben naturreinem Hanföl werden in der Kosmetik von „The Hemp Line“ sorgfältig ausgewählte Extrakte von Heilkräutern und ätherische Öle verwendet. Weitere Inhaltsstoffe werden anhand strenger Kriterien bezogen auf Haut- und Umweltverträglichkeit ausgesucht.